Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.03.16 – Preise&Auszeichnungen

Gesslein: INDY gewinnt Design Award

Der Kinderwagen INDY des Herstellers Gesslein wurde in München mit einem renommierten Designpreis ausgezeichnet.

Gesslein_IFAward_Urkunde

Die Gesslein-Geschäftsführer Jeannine Merkl und Alexander Popp nahmen die Auszeichnung im Rahmen der iF Design Award Night in München entgegen.

 
INDY_Sport_Highrise_IFLogo

INDY wurde vor einem dreiviertel Jahr auf dem Markt eingeführt und hat schon mehrere Designpreise bekommen.

 

Der Kinderwagen-Hersteller Gesslein aus dem oberfränkischen Redwitz hat für seinen Kinderwagen INDY den iF Design Award 2016 in der Produktkategorie Babies & Kids gewonnen. Übergeben wurde der Preis auf der „iF Design Award Night“ in München. 
  
Ausschlaggebend für die Jury war das „smarte Design und die klare Formensprache des INDY“, gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Auch lobte sie die innovative Technik und Konstruktion des Wagens: INDY verzichtet auf zusätzliche Querverstrebungen, weil alle Funktionen in einem kompakten Zentralgelenk  zusammengeführt werden. 
  
Der Wettbewerb iF Design Award konnte in diesem Jahr knapp 5300 Einreichungen aus über 50 Ländern verzeichnen. Vergeben wird der Designpreis seit 1954 von der iF International Forum Design GmbH.
 
Mehr zum Thema Kinderwagen & Travel-Systeme lesen Sie in der nächsten Ausgabe der baby&junior, die am 24. März erscheint! Noch kein Abo? Hier finden Sie alle Informationen!