13.09.22

Nuk: Natürlich nachhaltig

Auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft können auch kleine Dinge große Bedeutung haben. Deshalb entwickelte Mapa GmbH die „Nuk for Nature“-Produkte.

NUK.jpg

Die „Nuk for Nature“-Produkte werden mit nachhaltigen Materialien hergestellt. © NUK

 
NUK-for-Nature-Schnuller.png

Für die Sauger der „Nuk for Nature“-Schnuller kommt reiner Naturkautschuk zum Einsatz. © NUK

 

Alle Fläschchen und Schnuller dieser Linie werden mit Respekt vor der Natur hergestellt – von den Materialien über die Produktion bis hin zur Verpackung. So bestehen die „Nuk for Nature“-Schnuller zu mehr als 98 % aus natürlichen Rohstoffen. Für den weichen Sauger kommt reiner Naturkautschuk zum Einsatz, für die festen Teile nachhaltiger Kunststoff. Auch die Verpackung ist dank 100 % FSC®-zertifiziertem Papier umweltfreundlich.

Eine besonders breite und extraweiche Lippenauflage kennzeichnet die „Nuk for Nature“-Fläschchen. Empfohlen für einen sanften Übergang zum selbstständigen Trinken, sind sie für kleine Hände mit ergonomischen Griffen ausgestattet. Ein natürliches Trinkerlebnis wie an der Mutterbrust erleben Babys laut Nuk auch mit den größeren Flaschen ohne Griff. Bauchschmerzen durch zu schnelles Trinken oder Luft verhindert das Anti-Colic-Ventil. Die komplette „Nuk für Nature“-Linie ist ressourcenschonend produziert mit Ökostrom, CO2-reduziert und energieeffizient hergestellt.