Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

10.11.15 – Kindermoden-Messe

Supreme Kids: Konstant stark

Zur siebten Ausgabe der Kindermoden-Messe Supreme Kids im Januar kommen zahlreiche Neuaussteller nach München.

Supreme_Kids_Winter

Die Supreme Kids bietet eine gute Arbeitsatmosphäre.

 

Vom 24. bis 26. Januar 2016 trifft sich die Kindermoden-Branche auf der Supreme Kids in München. Im MTC world of fashion, Haus 1, treffen Stammaussteller auf viele, neue Kollektionen, „was eine Herausforderung an die Planung darstellt“, erklärt Martina Westermeier, Projekt Managerin der Supreme Kids. „Natürlich sind wir weiterhin darauf bedacht, uns auch weiterzuentwickeln. Die Supreme Kids stellt für ausländische, neue Kollektionen eine höchst attraktive Plattform dar, den Markt zu erobern.“
 
Neu auf der siebten Ausgabe zeigen sich u.a. Archiméde, Barts  Bench, Blaa!, Bleu comme gris, Blue Flame, Cost:bart, Ebbe, Färg & Form, Geox, Georg Gina & Lucy Girls, Imanimo, Kik*kid,  Le petit lucas du tertr, Les Ultraviolettes, Lenne, Loud & Proud, Bock Copenhagen, Mamsy, Mikk Line, Move, Nike SB, Papfar, Pretty Originals, Sauba Beinand, Sanetta Catch a Pant und Wilma & Morris.
 
Ein eigenes Kinderschuh-Areal wird – wie im letzten Jahr – ebenfalls wieder im Fashion Pavillon/2. Obergeschoss zu finden sein. Mit dabei sind Colpatua, Florens, Jarret, Momino, New Balance, Premiata, Rose_et_chocolat.
 
In Halle 5 präsentieren sich zahlreiche Jeans-Labels wie Colorado Denim,  Japan Rags, Levis, Le Temps des Cerises Junior und Pepe Jeans. Die Supreme Kids ergänzt ihr Portfolio mit einem starken Auftritt verschiedener skandinavischer Marken wie Dirkje, DJ Dutch Jeans, Geggamoja, Lily-Balou, Lipfish, Melton, Phister & Philina und Sture & Lisa.
  
Die Supreme Kids (Veranstalter Munich Fashion Company) als eine der führenden Kindermode-Messen Deutschlands bietet umfangreichen Service, kurze Wege, übersichtliche Hallen und vor allem ein Kindermarkenportfolio ganz en vogue.