Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.12.13

KIND + JUGEND 2013: Australischer Pavillon

11-12/2013 — Willkommen in Australien: Einige Unternehmen aus „down under“ nutzten auch 2013 die Chance, sich im Australischen Pavillon – zusammen mit ihren Freunden aus Neuseeland – auf der Kind + Jugend zu präsentieren.

Gut in Szene gesetzt: Cassandra Randolph präsentiert die neue OiOi-Wickeltaschen-Kollektion.

Gut in Szene gesetzt: Cassandra Randolph präsentiert die neue OiOi-Wickeltaschen-Kollektion.

 
„Erst gab's das Schaf, dann die Merinowolle und nun gibt es uns“, so Ute Lörch, Geschäftsführerin von Merino Boutique.

„Erst gab's das Schaf, dann die Merinowolle und nun gibt es uns“, so Ute Lörch, Geschäftsführerin von Merino Boutique.

 
Alle Bilder anzeigen

„Erst gab's das Schaf, dann die Merinowolle und nun gibt es uns.“ Ute Lörch, Geschäftsführerin der neuseeländischen Merino Boutique, bringt den Werdegang ihres Unternehmens auf den Punkt. Die gebürtige Deutsche lebt seit 1995 in Auckland, ist verheiratet und hat drei Kinder.

Auf Reisen in ihre Heimat stellte die Firmeninhaberin fest, dass Baby- und Kinderprodukte aus neuseeländischer Merinowolle in Deutschland kaum zu haben sind. Deshalb gründete sie vor drei Jahren die Merino Boutique. Seitdem vertreibt sie über einen Online-Shop eine Auswahl an Baby-Schlafsäcken, Pucktüchern und Kindermode von zehn Unternehmen aus Neuseeland. "We're putting the fun in functional"

Schon zum dritten Mal auf der Kind + Jugend dabei sind die b.box-Geschäftsführerinnen Monique Filer und Dannielle Michaels. Seit dem Launch im Jahr 2010 wurde der australische Hersteller mit Sitz in Melbourne mit zahlreichen Design und Innovation Awards ausgezeichnet. Getreu dem Motto „We’re putting the fun in functional“ bringt b.box immer wieder neue kreative Produkte rund ums Füttern – daheim oder auf Reisen – auf den Markt. Dazu zählen, Lätzchen, Schnullerboxen, Brotbüchsen, Besteck und Fläschchen für Kinder bis zu drei Jahren.

"Oi, you, come over here!"

Und wo könnte man Utensilien für Baby und Co. besser verstauen, als in den Wickeltaschen des ebenfalls in Melbourne angesiedelten Herstellers OiOi? „Der Firmenname leitet sich ab vom Ausspruch ‚Oi, you, come over here!‘“, erklärt Cassandra Randolph, OiOi-Geschäftsführerin in den USA. Die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion hält allerlei Extras bereit: einen Flaschenwärmer, eine Feuchttücher-Box und eine Wickelauflage. Wird die Wickeltasche als solche nicht mehr benötigt, fungiert sie als stylisches Accessoire beim nächsten Shopping-Ausflug.

www.merinoboutique.de

www.bbox.com.au

www.oioi.com.au