Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.07.17 – Neue Schuh-Messe

Cookies Show zieht positive Bilanz

Vom 4. bis 6. Juli traf sich die Kinderschuh-Branche beim Neustart der „Cookies Show - Kid's Shoes & Lifestyle Brands“ im Kraftwerk Berlin. Die Veranstalter sind zufrieden.

Cookies-ShowKraftwerkEingang.jpeg

Industrie-Charme: Die neu ausgerichtete Cookies Show debütierte unter dem Dach der Show&Order at Kraftwerk Berlin. © Cookies Show

 
Cookies-ShowNaturino.jpg

Viele namhafte Schuh-Hersteller wie Naturino stellten in Berlin aus. © Cookies Show

 
Alle Bilder anzeigen

„Die Neupositionierung unserer Cookies Show ist gelungen. Ziel war es, der Kids-Design-Branche ein neues und zeitgemäßes Messekonzept zu bieten. Unsere Aussteller sind mit den Order-und Neukontaktzahlen sehr zufrieden – das ist auch, was wir im Vorfeld versprochen hatten: Bei Cookies Show geht es nicht um Quantität, sondern um eine ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre für Aussteller und Einkäufer. Wir schaffen Raum für neue Ideen und Impulse, für Austausch und Netzwerken,“ sagte Projektleiterin Petra Kischkewitz
   
Zu den Teilnehmern der als Alternative zur GDS Düsseldorf organisierten Veranstaltung gehörten Bundgaard, Däumling, Ecco, Guess kids, New Balance, Naturino, Salamander, Richter, Kangaroos, Viking, Patrizia Pepe, Kickers und viele mehr. Die Cookies Show gab außerdem einigen Jungdesignern Gelegenheit, sich auf dem Event zu präsentieren. 
  
Im Lifestyle-Bereich waren Bugaboo, Curababy und afilii vor Ort. Das Möbelhaus smow, gelegen am Berliner Kurfürstendamm, kuratierte einen Kids Interior-Bereich und stattete die Messestände in Kooperation mit dem Möbelhersteller Vitra aus.