Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.02.18 – Preise & Auszeichnungen

iF Design Award 2018 für Britax

Die Babyschale Dualfix i-Size von Britax Römer gehört zu den glücklichen Gewinnern des iF Design Awards 2018 in der Kategorie „Produkte für Baby und Kind“.

BritaxDualfix-i-SizeLogo-IF.jpg

Ein Gewinnertyp in Sachen Sicherheit und Komfort: der Dualfix i-Size. © Britax

 
Britax-RoemerDualfix.jpg

Der prämierte Autositz wird in Deutschland gefertigt, Stoffe und Bezüge werden in Europa prodziert. © Britax Römer

 

Die internationale Jury aus 63 Experten überzeugte zum einen die besondere Ästhetik des Dualfix i-Size, zum anderen bescheinigte sie Eltern und Kindern einen wesentlich höheren Komfort durch die eingesetzte Technik beim Autokindersitz aus dem Hause Britax Römer. Das Produkt ist um 360 Grad drehbar und kann sowohl vorwärts- als auch rückwärtsgerichtet verwendet werden. Sechs verschiedene Ruhepositionen und ein spezieller Neugeboreneinsatz für Babys sorgen für komfortables Schlummern. Weich gepolsterte Seitenwagen betten das Kind sicher und bequem. 
  
„Bei der Entwicklung des Dualfix i-Size stand die schlichte Eleganz sowohl der Form als auch der Funktion für uns im Vordergrund“, kommentierte Richard Frank, Engineering & Product Director EMEA bei Britax. „Wir freuen uns sehr darüber, dass er für seine elegante Optik und seine ausgefeilte Technik mit dem iF Design Award ausgezeichnet wurde.“
   
Insgesamt 6400 Teilnehmer aus 54 Ländern hatten sich für den Wettbewerb der iF International Forum Design GmbH in 2018 beworben.