Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

02.12.15 – Messeneuheiten

Tiny Love/Dorel: Fokus Fachhandel

Neu von Tiny Love ist das Dual Motion Developmental Mobile mit Kuckuck-Funktion.

TinyLove_Dual_motion

Das Dual Motion Developmental Mobile hat eine Kuckuck-Funktion und ein Nachtlicht.

 
Gymini_TinyLove_Sea

Die Gymini-Spieldecke aus der neuen „Under the sea“-Collection.

 
Alle Bilder anzeigen

Dorel Juvenile konnte mit gleich zwei Nominierungen für den Innovation Award der Kind + Jugend aufwarten: Key Account Manager Sabine Lattke präsentierte am Dorel-Stand zum einen das neuartige Dual Motion Developmental Mobile von Tiny Love, mit dem das Baby Verstecken spielen kann.
 
Neu ab Dezember 2015 ist zudem die „Under the sea“-Collection mit verschiedenen Spiel- und Krabbeldecken und einer Babywippe zum See-Thema.
 
Mit weiteren Decken, Mobiles, Babywippen und Babyspielzeug hat Tiny Love „eine aussagefähige Range für den Fachhandel“ geschaffen, erläuterte Sabine Lattke.
 
Tiny Love-Produkte sind ab sofort über die Vedes erhältlich. Das Unternehmen sieht den Verbund „als Eintrittskarte in den Fachhandel“, so Lattke.
 
Die Jury überzeugte zum anderen OutSmart des Dorel-Unternehmens Safety 1st, eine Kollektion von Home Safety Artikeln mit kindersicherem Entriegelungsmechanismus.