Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

10.07.14 – CYBEX

Engagement im Kunst- und Kulturbereich

Das Bayreuther Unternehmen unterstützt die Foto-Ausstellung „PING PONG“ in Berlin. 

Vanessa Fuentes (links) und Nada Lottermann in ihrer Ausstellung „PING PONG“.

Vanessa Fuentes (links) und Nada Lottermann in ihrer Ausstellung „PING PONG“.

 
Großer Andrang vor dem Eingang der Berliner Galerie für Moderne Fotografie.

Großer Andrang vor dem Eingang der Berliner Galerie für Moderne Fotografie.

 
Alle Bilder anzeigen

Der Baby- und Kinderartikelhersteller CYBEX agiert als Sponsor und fördert die Ausstellung „PING PONG“ in der Berliner Galerie für Moderne Fotografie Kirsten Hermann. Bei „PING PONG“ handelt es sich um ein Fotografie-Projekt der beiden Fotografinnen Nada Lottermann und Vanessa Fuentes, das auf dem Mechanismus des Ping-Pong-Spiels basiert: Aktion und Reaktion verknüpft mit Schnelligkeit, Präzision und Spaß.

Die zwei Künstlerinnen verschickten an verschiedene renommierte Fotografinnen und Fotografen wie Jürgen Teller, Mary Scherpe oder Roger Dekker ein für diese Person individuell ausgesuchtes, eigenes Werk, mit der Bitte, eine eigene Fotoarbeit als Antwort zurückzusenden. Entstanden ist ein fotografischer Dialog, der die Beziehung zwischen jeweils zwei Werken in einer Gesamtkomposition zusammenfasst.

Die Ausstellung ist der Höhepunkt eines gemeinsamen Projektes der beiden Frankfurter Fotografinnen und CYBEX, die zuvor bereits im Rahmen der „Real Parents“-Kampagne zusammengearbeitet hatten. Betrachtet werden können die Werke in Berlin noch bis zum 6. September 2014.

Weitere Artikel zu: