Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.10.17 – Kooperation

Baby-Walz vertreibt Trunki

Bereits seit August ist die Fachmarktkette Baby-Walz neuer Vertriebspartner für die Kinderkoffer des britischen Labels Trunki.

TrunkiCassie-the-CatImage.jpg

Trunki-Kinderkoffer sind nicht nur praktisch, sondern gleichzeitig ein famoses Ride On-Spielzeug. © Trunki

 
TrunkiRocco-der-Rennwagen.jpg

„Rocco der Rennwagen“ © Trunki

 
Alle Bilder anzeigen

Die bereits mehrfach ausgezeichneten Koffer von Trunki aus Bristol sind künftig in allen Ladengeschäften von Baby-Walz in Deutschland und Österreich sowie im Online-Shop erhältlich. Nach Angaben des Unternehmens steigt der Umsatz in Deutschland; Trunki Account Manager David Bernsteiner begrüßte die Vereinbarung: „Durch die Kooperation mit Baby-Walz können wir der großen Nachfrage auf dem deutschen Markt noch besser entgegenkommen.“ 
   
Neu im Kinderkoffer-Sortiment der Engländer sind die befahrbaren Modelle „Cassie die Katze“ und „Rocco der Rennwagen“ im Handgepäck-Format. Sie besitzen eine fünfjährige Garantie und werden größtenteils in Grobritannien hergestellt. 
   
Die Marke Trunki wurde 2006 von der Firma Magmatic unter Führung von Rob Law auf den Markt gebracht, seither hat sich das Unternehmen als Reiseausrüster für Familien etabliert.