Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.05.19 – Personalien

Spiele Max stockt den Einkauf personell auf

Die Berliner Spiele Max GmbH hat nach Übernahme von 7 BR-Filialen in Norddeutschland weitere Expansionspläne und verstärkt dazu seine Einkaufsmannschaft.

Logo-Spiele-Max.jpg

Im Zuge seiner Expansion erweitert Filialist Spiele Max sein Einkaufsteam. © Spiele Max

 
Spiele-MaxStefan-Zimmermann.jpg

Stefan Zimmermann © Spiele Max

 
Alle Bilder anzeigen

Die Spiele Max GmbH, mit rund 70 Filialen einer der größten Filialisten für Spielwaren, Babyausstattung und Kindermode im deutschsprachigen Raum, plant nach der Übernahme von 7 BR Standorten für das laufende Geschäftsjahr vier weitere Neueröffnungen sowie ein starkes Onlinewachstum. Dazu verstärkt der Berliner Filialist seine Einkaufsmannschaft.

Seit dem 1. Mai 2019 unterstützt Stefan Zimmermann (33) in der Position des Bereichsleiters für Toys den Einkauf. Er verantwortet dabei die Bereiche Jungsspielwaren sowie die klassischen Ergänzungssortimente Saisonartikel und Schreibwaren. Zusätzlich verantwortet er die Kategorien Modellbahn und Outdoor. Zimmermann sammelte in seinen bisherigen Positionen bei Kaufhof umfangreiche Erfahrungen im Vertrieb und als Einkäufer sowie zuletzt in der Sortimentssteuerung des E-Commerce Bereiches in der Position Head of Online Sales für die Hartwarenbereiche.

Unterstützt wird er von Max Molsbeck (29), der seit Anfang April als Junior Einkäufer das Spiele Max-Team verstärkt. Molsbeck betreut die Segmente Entertainment, Buch und Basteln. Darüber hinaus unterstützt er den weiteren Ausbau der Eigenmarkenstrategie. Molsbeck bringt umfangreiche Handelserfahrungen mit. Er berichtet in seiner Funktion direkt an Zimmermann.
  
Marco Dohlus (39), Leiter Gesamt-Einkauf und Category Management, kommentiert die Neueinstellungen:

„Für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens bilden diese personellen Veränderungen eine wichtige Grundlage. Unser erfahrenes und schlagkräftiges Einkaufsteam unter der Führung unserer Bereichsleiter Anke Tübbecke (43, Baby/Girls), Zimmermann (Toys) und Detlev Dösch (55, Fashion) wird damit einen entscheidenden Beitrag zur Sicherstellung unserer Wachstumsziele leisten. Mit der Stärkung des Einkaufs, der laufenden Erweiterung unseres Filialportfolios und den umfangreichen Investitionen in unser Unternehmen sehen wir uns für die Zukunft sehr gut aufgestellt. Die starke Umsatzentwicklung von Spiele Max seit Jahresbeginn motiviert uns dabei zusätzlich.“