Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.04.18 – Red Dot Award: Product Design 2018

Das sind die Gewinner der Babybranche

Die Sieger der diesjährigen Red Dot Awards im Bereich Produktdesign stehen fest. Auf die Kategorie Baby und Kind entfielen insgesamt 53 Auszeichnungen.

Nuna-Demi-GrowMood.jpg

Der vielfach umbaubare Kinderwagen Demi Grow von Nuna konnte die höchste Auszeichnung bei den Red Dots erringen. © Nuna

 
LaessigTyve-BackpackMood.jpg

Ein Wickelrucksack, der praktisch und sehr stylisch zugleich ist: der Tyve Backpack von Lässig. © Lässig

 
Alle Bilder anzeigen

Seit 1955 werden jährlich die weltweit außergewöhnlichsten und innovativsten Produktgestaltungen mit einem Red Dot Design Award ausgezeichnet. Organisator des internationalen Wettbewerbs ist die Red Dot GmbH & Co. KG. Für den diesjährigen Wettbewerb reichten Hersteller und Designer aus 59 Ländern (2017: 54) rund 6300 Produktinnovationen (2017: 5500) ein, ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr.
   
Das 39-köpfige Jurorenteam, bestehend aus Designern, Designprofessoren und Fachjournalisten, vergab 1684 Mal die Auszeichnung „Red Dot“; 69 Produkte wurden mit dem Siegel „Red Dot: Best of the Best“ ausgezeichnet und 45 Produkte können sich künftig mit der Auszeichnung „Honourable Mention“ schmücken, einem Preis für „einen besonders gelungenen Aspekt gestalterischer Arbeit“. 
   
Die Juroren lobten den Qualitätsanstieg der Produkte insgesamt, so auch Michael Thomson (CEO Design Connect): „Das Erste, was mir auffällt, ist die große Vielfalt in den Kategorien und die steigende Qualität der Produkte. Es wird immer komplexer, erfolgreich zu sein, denn Produkte sind zunehmend an unsere Emotionen und Ambitionen geknüpft.“ Juror Thomas Lockwood begreift die zunehmende Qualität als Indikator dafür, dass Unternehmen ein gutes Design verstärkt einsetzen, um am Markt zu reüssieren. 
  
Und noch zwei weitere Tendenzen haben die Juroren herausgearbeitet. Im Bereich der Funktionalität beobachteten sie, dass die Bedienung von Produkten immer intuitiver wird, die Technologie in den Hintergrund rückt und zunehmend unsichtbarer wird, gerade im Produktbereich Smart Home. Häufig zum Einsatz kamen bei den Siegerprodukten außerdem die Kombination von innovativen und nachhaltigen Materialien
   
Unter den Preisträgern befinden sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Unternehmen aus der Baby- und Kinderausstattungsbranche. In der Kategorie „Baby und Kind“ vergaben die Juroren den Red Dot insgesamt 53 Mal, fünf Unternehmen bekamen für ihre Produkte sogar die Auszeichnung Red Dot: Best of the Best verliehen.

 

Einen Red Dot: Best of the Best erhielten:

• der Kinderwagen Demi Grow von Nuna (Niederlande)

• das Lernspielzeug Logiblocs von 4M Industrial Development Limited (Hongkong)

• der Kinderwagen Urban Glide 2 von Thule (Schweden)

• der Hochstuhl Lemo Chair von Cybex (Deutschland)

• der Kinderwagen Swan von Goodbaby (China)

 

Einen Red Dot erhielten außerdem:

• die Wickeltasche Casual All-A-Round Bag von Lässig (Deutschland)

• der Wickelrucksack Tyve Backpack von Lässig (Deutschland)

• die Wickeltasche Green Label Bente Bag von Lässig (Deutschland)

• der Schulranzen aus der Spooky-Kollektion von Lässig (Deutschland)

• der Kinderwagen Balios S von Cybex (Deutschland)

• der Buggy Eezy S Twist von Cybex (Deutschland)

• die Babytrage Yema von Cybex (Deutschland)

 

• der aufblasbare Autokindersitz Nachfolger von HY5 (Österreich)

• der Kinderwagen Lux von Naturkind (Österreich)

 

• das Magnetspielzeug Pixio von Pixio (USA)

• die Babybadewanne Bathtub-Water circulation von Decobebe (China)

• das Pedal-Gokart Berg GO2 von Berg Toys (Niederlande)

• das Kindergeschirr Soufflé von Jiin Ming (Taiwan)

• der faltbare Buggy Pact von Joie (Hongkong)

• das Chair&Table-Set ATTI von Sidiz (Südkorea)

• der Kinderwagen Mini Capsule Stroller von Jiangsu Little Dinosaur (China)

 • das Kinderbett Koko Nanny von June (Südkorea)

• das Roboter-Spielzeugset MatataLab von MatataLab (China)

• der Fahrradanhänger Avenida von Hamax (Niederlande)

• die Sneaker Super Heroic von Super Heroic (USA)

• das Babyspielzeug Tiny Activity Toys von Done by Deer (Dänemark)

• die Mini-Brustpumpe Philips Avent Natural Mini single electric breast pump von Philips (Niederlande)

• die Anti-Kolik-Flasche Philips Avent AirFree vent von Philips (Niederlande)

• das Messgerät (Größe und Gewicht) Growp von Hangzhou Bangtang Network Technology (China)

• das Babybett Bumper Bed World Star Grey von Ggumbi (Südkorea)

• der Babynahrungszubereiter Smart Baby Formula Maker von Shenzhen Kolamama Technology (China)

• das Babybett/Spielwiese Bumper Bed Morning Star von Ggumbi (Südkorea)

• das Balance-Bike von BA KE Technologies (China)

• die Brustpumpe ZiChu Electric Breast Pump von Binhai Changzheng Enterprise (China)

• der Geschichtenerzähler Mi Bunny Storyteller mini von Nanjing JiQiDao Intelligent Technology (China)

• die Zahnbürste Misoka for Kids von Yumeshokunin (Japan)

• die Spielkonsole Toio von Sony (Japan)

• das Reisegepäck Fatwheels Mining Truck Trolley Case von Beijing Familyout Culture (China)

• der Kinderwagen Sleek von Thule (Schweden)

• die Lampe Miffy First Light von Mr Maria (Niederlande)

• der Toilettentrainer Baby Potty von Decobebe (China)

• der Kinderwagen Tutti Bambini Koji von Tutti Frutti Direct (UK)

• das Lernspielzeug Miao Kids Educational Toy for ages 3 to 6 von Kids FunnyEducation (China)

• die Smartwatch Kakao Friends Kids Watch von Wizardlab (Südkorea)

• der Roboter Teemo @ Zuhause R1 von Beijing Sogou Network Technology (China)

• die Spielmatte The Play Gym von Lovevery (USA)

• das Hochstuhl-Zubehör Pop-Up Booster von Bombol Limited (Hongkong)

• die Babytrage Sinbii Hipseat Carrier von DS Co (Südkorea)

• der Audio-Player Yoto von Yoto Ltd. (UK)

• der Trinkhalmbecher Easy-to-use Straw Cup von Borntrue Baby Products (China)

• das Ovulationstest-System Clearblue Connected von SPD Swiss Precision Diagnostics (Schweiz)

• der Grand Prix-Rennwagen von Wilsonic Design (Slowenien)

• das Spielzeug Flexa Toys von Flexa4Dreams (Dänemark)

 
Am 9. Juli werden sämtliche Preisträger im Essener Aalto-Theater vor rund 1200 Gästen geehrt. Im Anschluss zeigt die Sonderausstellung „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2018“ im Red Dot Design Museum vier Wochen lang die prämierten Innovationen im Rahmen der weltgrößten Schau zeitgenössischen Designs.