Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

16.09.17 – Einkaufsverband

Baby-Plus: Branchenerfahrung und Beständigkeit

Als Ein- und Verkaufsgenossenschaft steht Baby-Plus dem Einzelhandel für Baby- und Kleinkindbedarf seit über 30 Jahren unterstützend zur Seite.

Claudia-Goetz-Baby-Plus.jpg

Schon 30 Jahre bei Baby-Plus: Claudia Götz feierte ihr Jubiläum im Kreise ihres Teams. © Baby-Plus

 

Neben einem digitalen Rechnungsarchiv und dem Zugang zu über 250 Lieferanten gehört der Zugriff auf ein großes Zentrallager mit mehr als 2000 gängigen Artikeln der Branche zum Service von Baby-Plus. Außerdem bietet die Genossenschaft Logistik-Dienstleistungen, Store-Konzepte, IT- und Marketing-Hilfestellungen sowie Schulungen und Workshops an.

Die Kompetenz der Mitarbeiter rührt zu großen Teilen von deren Beständigkeit her: Der eine oder andere wirkt schon seit über zehn Jahren im Team mit. So auch Claudia Götz, seit 2015 im Vorstand, die im Juli ihr 30-jähriges Betriebsjubiläum feiern konnte. Nach der Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau bei Baby-Plus machte Götz ihren Handelsfachwirt ebenfalls dort. Anschließend war sie bis zur Berufung in den Vorstand als Prokuristin des Dienstleisters tätig. „Langjährige Mitarbeiter sind in unserer schnelllebigen Zeit schon etwas Besonderes. Deshalb ist für unser Haus ein Mitarbeiterjubiläum auch ein wichtiger und erfreulicher Anlass, den es zu würdigen gilt“, sagte Vorstand Ralf Deschner im Rahmen der Feier für seine Kollegin.

Die Branchenerfahrung von Baby-Plus zahlt sich aus: Auch die Mitglieder sind zum Teil so lange dabei, wie die Geschäftsleitung. Und auch die Eigenmarke Baby-Plus konnte sich in den letzten Jahrzehnten erfolgreich auf dem Markt etablieren.