Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.02.15 – Peach 3 Blossom Twin

iCandy meets Richard Branson

Jüngst wurde der britische Virgin-Milliardär und Großvater mit dem schicken Kinderwagen Peach 3 Blossom Twin gesehen.

Virgin-Gründer Richard Branson schiebt seine beiden Enkelkinder im Peach 3 bequem durch die Großstadt.

Virgin-Gründer Richard Branson schiebt seine beiden Enkelkinder im Peach 3 bequem durch die Großstadt.

 
Wenn elegantes Design und höchste Funktionalität aufeinander treffen: iCandy.

Wenn elegantes Design und höchste Funktionalität aufeinander treffen: iCandy.

 

iCandy-Kinderwagen stehen für ausgefeilte Konstruktionstechnik in Kombination mit Luxus-Materialien und feinen Stoffen. Auch Sir Richard Branson scheint sich dessen bewusst zu sein: Erst neulich sah man ihn vor einem Petit-Bateau-Geschäft in London - er schob das Doppel-Kinderwagenmodell Peach 3 Blossom Twin.

Dieses minimalistisch designte Gefährt ist nicht breiter als ein Einzelkinderwagen, bietet aber zwei Ebenen, auf denen Babyschalen, Tragekörbe für Neugeborene oder Sitze für Kleinkinder eingesetzt werden können. Ein einhändig bedienbarer Faltmechanismus, verstellbare Sitze in beide Richtungen, schwenkbare Vorderräder sowie Vollfederung machen den Peach 3 zu einem bequemen und flexiblen Transportsystem für zwei Kinder. Wie das Foto mit Branson zeigt, kommen patente Opas wunderbar damit zurecht.

Bevor das zweite Kind im Anmarsch ist, kann der Peach 3 als Einzelkinderwagen genutzt werden. Der Wagen lässt sich in diesem Fall auch in einen mobilen Hochstuhl verwandeln, so dass der Nachwuchs bequem am Tisch im Restaurant oder Café sitzen kann.