Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

15.10.14

aloka: Einschlafen wie im Fluge

Das Nachtlicht „Schmetterling“ begleitet den Nachwuchs sanft in den Schlaf.

aloka: Einschlafen wie im Fluge
 

Entworfen wurde das Nachtlicht von Eltern für Eltern. Neben einer Fernbedienung verfügt der leuchtende Schmetterling über ein Set von LED-Leuchten in Farbe sowie in warmem und kühlem Weiß.

Das Nachtlicht lässt sich in vier Helligkeitsstufen einstellen. Es verfügt über einen Schlaf-Knopf, der die Helligkeit automatisch auf die niedrigste Stufe herunterfährt. Ein Timer schaltet das Nachtlicht nach einer Weile aus. Der Regenbogen-Modus, in dem die Farben wechseln, ist bei Kindern der Hit. Der Schmetterling erzeugt genug Licht, um den Kleinen die Angst vor der Dunkelheit zu nehmen. Er begleitet sie bei nächtlichem Aufwachen mit seinem Licht wieder sanft in den Schlaf.

Ein weiterer Vorteil: Eltern können einfach und ruhig nach ihren Kindern schauen, ohne sie dabei zu stören. Wenn der Nachwuchs älter ist, hilft ihm das Nachtlicht, sicher den Weg ins Bad zu finden. Auch Babys profitieren von dem Nachtlicht: Sie werden in den Stillzeiten nicht von hellem Licht gestört.