Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.03.17 – Das Goldene Schaukelpferd 2017

Preisverdächtig

Jährlich vergeben das Magazin „Familie&Co“ und der DVSI das Goldene Schaukelpferd für herausragendes Spielzeug. Hier sind die diesjährigen Nominierungen aus dem Bereich Kleinkindspielzeug.

Zapf-CreationBaby-bornFirst.jpg

Die Baby Born First Love ist eine anschmiegsame Puppe, die schon für Babys ab 0 Jahren geeignet ist. 

 
Fruehjahrsneuheiten.jpg

Ebenfalls nominiert ist das neue Bauernhofspiel aus der ministeps-Reihe von Ravensburger. 

 
Alle Bilder anzeigen

Bereits zum 16. Mal vergeben die Elternzeitschrift „familie&co“ und der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie (DVSI) den Preis für besonders originelles und kindgerechtes Spielzeug. Insgesamt nominiert sind 50 Spielzeuge aus 5 Kategorien. 
  
In der Kategorie „Für die Kleinsten“ können 10 Hersteller auf den Kategorie- und auch auf den Gesamtsieg hoffen. Hier sind die Nominierten: 

  • BIG-Bobby-Car Next (BIG-Spielwarenfabrik)
  • Steh-auf-Kuh mit Glockenspiel (Coppenrath)
  • Activity Ameisenbär Kollektion Australia (Fehn)
  • goki Bagger (Gollnest & Kiesel)
  • Großer Jahrmarkt (Lego Duplo)
  • LumiBlo (Pabobo)
  • Unser Bauernhof-Spiel (Ravensburger)
  • Fingerpüppchen-Set Waldfreunde (Sigikid)
  • Magnetisches Holzset blau, 14 Teile (Tegu)
  • BABY born First Love (Zapf Creation) 

Die jeweiligen Kategoriesieger werden ab 7. Juni per Online-Voting ermittelt. Der schlussendliche Gesamtsieger aus allen Kategorien wird von einer Kinder- und Erwachsenenjury bestimmt.
   
Alle Hersteller der nominierten Produkte dürfen diese nun mit dem Hinweis „Nominiert für das Goldene Schaukelpferd 2017“ versehen.