Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.12.15 – ÖKO-TEST-Urteil

Kaiser Naturfell: Note heraufgestuft

Zwei Fußsäcke des Unternehmens haben eine neue Bewertung von ÖKO-TEST bekommen.

Kaiser_Jooy

Beide Fußsäcke haben das Gesamturteil „gut“ erhalten.

 
Kaiser_natura
 

In der Ausgabe ÖKO-TEST 09/2015 Nachwirkungen wurde der Kaiser Thermo Fußsack JOOY  auf „GUT“ herauf gestuft. Optische Aufheller und andere Mängel wurden behoben.
  
Jooy (105 x 48 cm) bietet maximalen Komfort bei Wind und Wetter und punktet mit vielen Details: Für den optimalen Rundum-Schutz ohne Zugluft lässt sich der Kopfbereich eng zur Mumienform zusammenziehen, das weiche Microfleece wärmt optimal bei jeder Temperatur.
  
Das Vorderteil des Sacks, das sich per Reißverschluss öffnen lässt, kann auch als Krabbel- oder Wickelunterlage genutzt werden.
 
Der Kaiser Lammfell-Fußsack NATURA wurde in der Ausgabe 11/2015 Nachwirkungen auf „GUT“ herauf gestuft. Optische Aufheller und andere Mängel wurden ebenfalls behoben.
 
Dieser Fußsack (90 x 45 cm) ist aus 100 Prozent echtem Lammfell hergestellt, das den Wärmehaushalt des Körpers optimal reguliert.
 
Mit einem Holzknebel kann das Kopfteil von Natura zu einer Mütze geknöpft werden. Ebenfalls mit Holzknebeln wird der Lammfellüberschlag an den Seiten befestigt, so dass die Kleinsten vor Wind und Wetter rundum geschützt sind.
 
Das Unterteil des Lammfell-Fußsacks ist als Unterlage verwendbar, wenn das Oberteil mit Rundum-Reißverschluss abgenommen wird.