Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.12.18 – Kinderbetten

Uuio: Klares und funktionales Design

Die neuen Kinderbetten des jungen Hamburger Interior-Labels Uuio sind ein schönes Zusammenspiel von Ästhetik und Funktion.

uuio-Kinderbett160cm.jpg

Das formstabile Vlies an Kopf- und Fußende wird mitgeliefert und einfach eingesteckt. So schützt es vor Verletzungen. © uuio

 
uuioKinderbett-200cm.jpg

Das uuio VII 200 f kann sogar als Daybed für Erwachsene verwendet werden. © uuio

 

Das Unternehmen Uuio um Sebastian Kühnel, Pia Cohrs und Johann Cohrs hat diesen Herbst das Juniorbett uuio VII 160 f und das 200 cm lange, flache Bett uuio VII 200 f auf den Markt gebracht. „f“ steht für „frame“.

Die Betten erinnern an das Design der fünfziger Jahre und punkten mit reduzierter Formsprache und schlichter Konstruktion. Uuio VII 160 f ist für eine 90 x 160 cm große Matratze geeignet, wächst bei Bedarf mit und kann auf eine Länge von 200 cm erweitert werden. Die stabile Vliesumrandung schützt den Kopf kleinerer Kinder und wärmt die Füße.

Uuio VII 200 f für die „Großen“ kommt ohne Bettumrandung aus und bietet Platz für eine Matratze im Standardmaß 90 x 200 cm. Beide Betten werden in Deutschland hergestellt und sind aus Eiche Vollholz gefertigt.