Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.10.16 – Nachhaltigkeit

Grünspecht: Natur anziehen

Im Produktsegment „Natürliches fürs Baby“ präsentiert Grünspecht eine Vielfalt an Neuheiten.

Bio-Lauflernsöckchen_1_web

Ein bequemer Bein- und Halsausschnitt macht die Grünspecht-Bodys besonders komfortabel.

 
Bio-Mullwindeln_1_web

Die saugstarken Bio-Mullwindeln trocknen schnell und sind vielseitig einsetzbar.

 
Alle Bilder anzeigen

Dazu gehören hochwertige Bio-Mullwindeln, weil immer mehr Eltern der Umwelt und dem Geldbeutel zuliebe diese altbewährte Alternative nachfragen. Mit ihrer dichten Webart und der vollständigen Umsäumung sorgen sie für hohen Tragekomfort und versprechen eine lange Lebensdauer. Die Baumwollwindeln aus kbA-Baumwolle sind auch als Spucktuch, Unterlage oder Decke vielseitige Alltagshelfer.
   
In bis zu fünf Größen sind die Grünspecht Bio-Bodys ohne optische Aufheller erhältlich. Sie kommen als Babybody (Kurzarm) oder Wickelbody (Kurz- oder Langarm) in den Schrank und sind neben einem Natur-Farbton auch in einem frischen Grün verfügbar.
   
Ebenfalls im Gepäck: Bio-Lauflernsöckchen mit schadstofffreien Anti-Rutsch-Stoppern ohne Weichmacher. Je nach Größe begleiten sie Kinder ab ca. neun Monaten oder ab ca. 18 Monaten bei ihren ersten Gehversuchen.
   
Alle Produkte werden aus Bio-Baumwolle hergestellt, entsprechen dem GOTS-Standard und sind dabei hautfreundlich sowie atmungsaktiv.