Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.05.19 – Modemessen

Kindermoden Nord fast ausgebucht

Vom 3. bis 5. August findet wieder die Kindermoden Nord in Hamburg statt. Bereits jetzt sind nur noch wenige Stände frei.

aa_MG_3468

Rund 250 Marken präsentieren sich auf der kommenden Kindermoden Nord in Hamburg-Schnelsen. © Kindermoden Nord

 

Vom 3. bis 5. August 2019 findet wieder die Kindermoden Nord statt. Rund 250 Marken präsentieren die neuen Frühjahrs-/Sommerkollektionen 2020. Baby-, Kinder-, Umstandsmoden sowie Accessoires für die Kleinsten runden das Messeangebot ab.

Bereits jetzt sind nur noch wenige Stände frei, meldet der Veranstalter MesseHalle Hamburg-Schnelsen. Interessierte Aussteller und Firmen können sich an Michael Schiederig per E-Mail an info@kindermoden-nord.de wenden.

Neu oder wieder dabei sind dieses Jahr u. a. Levi‘s Kids, Lego Wear, Agentur Internationale Kindermoden Daniela Müller, Sanetta, Milarda Kidswear, Lulodolls, cara sina, Clic! und NoniNo-Kids.

Einen umfangreichen Überblick über die Kollektionen erhalten die Fachbesucher bereits vorab mit dem Katalog, der ca. Mitte Juli an die registrierten Fachbesucher per Post verschickt wird. Noch nicht registrierte Unternehmen können Sie per Mail registrieren lassen. Einfach die Gewerbeanmeldung an info@kindermoden-nord.de senden.

Während der Veranstaltung gibt es auch wieder die kostenlose Kinderbetreuung und weitere kleine Überraschungen. Die Messe ist am 3. und 4. August von 9 bis 18 Uhr und am 5. August von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Für Fragen und weitere Informationen steht das Team der MesseHalle unter 040/88 88 99 0 oder per E-Mail: info@kindermoden-nord.de zur Verfügung.