Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.12.18 – Modemessen

Kindermoden Nord: Starke Marken und neue Labels

Vom 2. bis 4. Februar startet die nächste Kindermoden Nord in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen mit rund 95 Ausstellern und über 250 Marken.

Angels-FaceMood.jpg

Neu dabei in Hamburg: das britische Label Angels Face, bekannt für seine Tutus. © Angels Face

 
Cars-JeansMood.jpg

Aus den Niederlanden kommt das Label Cars Jeans in die MesseHalle Hamburg-Schnelsen. © Cars Jeans

 

Neben Stammausstellern wie Sterntaler, Sigikid, Blue Seven, Alba of Denmark, Boboli, Maximo, Minymo, Blue Effect, Hummel, Steiff und vielen mehr, präsentieren die Messeveranstalter auch viele neue Marken. Unter anderem dabei sind Vingino, Bobux, Angels Face, Cars Jeans, Moromini, On Cloud Nine und The Bonnie Mob unter den Ausstellern.

Die Messe ist am 2. und 3. Februar 2019 von 9 bis 18 Uhr und am 4. Februar von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt, Parken sowie Kinderbetreuung sind kostenlos. Eine Vielzahl der Marken wird wieder umfangreich in einem ca.180 Seiten starken Katalog vorgestellt. Alle registrierten Fachhändler erhalten diesen Katalog per Post ca. Mitte Januar. Wer sich noch registrieren möchte, schickt eine E-Mail mit Gewerbenachweis an info@kindermoden-nord.de.