22.06.13 – Children`s Fashion Cologne

Kids, Köln, Kollektionen

Bereits rund 100 Marken haben sich für die Premierenveranstaltung der Fachmesse Children`’s Fashion Cologne vom 11. bis 13. Juli 2013 angemeldet.

Zweimal jährlich plant die Koelnmesse die Veranstaltung, die sich zur zentralen Orderplattform der europäischen Kinder-, Baby- und Umstandsmodebranche mausern soll.

Große Sprünge macht bei uns die Kindermodebranche im Juli. Foto: Gaultier, © Luna media

Große Sprünge macht bei uns die Kindermodebranche im Juli. Foto: Gaultier, © Luna media

 

Die Children`s Fashion Cologne nimmt Fahrt auf, denn immer mehr bekannte Brands entscheiden sich für eine Präsentation in Köln. Bereits rund 100 Marken haben sich für die Premierenveranstaltung vom 11. bis 13. Juli 2013 angemeldet.

Neu an Bord sind u. a. die Labels aden + anais, Antony Morato, Blue Effect, Blue Rebel, Baby Face, Buggy and Lishy, cole bounce restore, LCKR, Lullaby, Manila baby, Mexx, Patrizia Pepe, Pebblestone, Rags Industry, Spinkie, Babymel, storksak und Vingino.

Nach dem Auftakt im Juli 2013 bietet die Fachmesse Children`s Fashion Cologne ihren internationalen Besuchern zweimal jährlich, jeweils im Frühjahr und Sommer, eine Mischung aus Ausstellung und Modenschauen.

Neben dem Segment der Kinder-, Baby- und Umstandsmode werden auch Schuhe, Designer-Möbel, Interior- und Lifestyleprodukte sowie Accessoires zu sehen sein.

Bisher haben u. a. folgende Labels ihre Teilnahme zur Children`s Fashion Cologne bestätigt:

Agatha Ruiz da la Prada Baby, Aston Martin, Baby Bol, Blue Seven, BOGNER, Cakewalk, roberto cavalli junior, Eisend Kids, FIXONI / H. Utoft A/S, Jacky Baby- und Kindermoden GmbH, jottum, Kavat, Lässig GmbH, LUPACO Munich, malo, Marc O'Polo, MaxiMo Strickmoden, Mayoral, Miss Blumarine, Naturino, New Balance Kids, oilily accessoires, Osann GmbH, PARAJUMPERS, Eddie Pen, I PINCO PALLINO, Polo Ralph Lauren Children Shoes, simonetta, Sterntaler GmbH, SUPERTRASH born in L.A., Tavo GmbH, Tumble 'N Dry, Tutto Piccolo, UGG Australia Kids und VILEBREQUIN.

Facebook: http://www.facebook.com/CFC-cologne

Twitter: www.twitter.com/CFC_cologne