Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.08.18 – Schuhmesse

Gallery Shoes: Komplett ausgebucht

Mit mehr als 500 Marken aus über 20 Ländern startet am kommenden Sonntag die Gallery Shoes in Düsseldorf komplett ausgebucht in ihre dritte Ausgabe.

Gallery-ShoesBisgaard.jpg

Auch in Düsseldorf dabei: Bisgaard aus Dänemark. © Gallery Shoes/Igedo

 
IgedoUlrike-Kaehler.jpg

Freut sich über den hohen Zuspruch für die Gallery Shoes: Projektverantwortliche Ulrike Kähler. © Igedo Company

 

„Ein voller Erfolg! Gallery Shoes ist angekommen und hat noch mehr Raum für internationale Marken wie auch einen neuen Fashion Lifestyle Corner mit Catwalk im Premium-Bereich der Kaltstahlhalle geschaffen“, sagte Ulrike Kähler, Projektverantwortliche und Igedo-Geschäftsführerin.
  
Der Kinderschuh-Bereich ist in der Edelstahlhalle des Areal Böhler angesiedelt. Zu den Teilnehmern vom 2. bis 4. September gehört unter anderem die Agentur Tonino Capurro, die die Marken Colors of California, Genuins-Gab-Al, Tommy Hilfiger und Verdecchia präsentiert. Stark vertreten sind die Länder Frankreich, Italien, Portugal und die Niederlande, die Brands wie beispielsweise Bisgaard, Braqueez, Easy Peasy, Naturino, Noel und Primigi vertreten.

Neuausteller in diesem Bereich sind das niederländische Label Go4it und Pepe Shoes aus der Schweiz.

Weitere Marken finden die Fachbesucher über alle Messezonen verteilt an den jeweiligen Ständen einzelner Marken, bei denen Kinderschuhe unter anderem zum Portfolio gehören. KangaRoos zum Beispiel zeigt seine neue Kinderschuh-Linie RooskickX!.
 
Umfangreiches Rahmenprogramm & Social Meeting Points
 
Messeveranstalter Igedo hat außerdem seine „Social Meeting Points“ weiterentwickelt: Der Haupteingang an den „Alte Schmiedehallen“ wurde durch eine komplette Überdachung mit Zelt so gestaltet, dass Taxen und Shuttles jetzt direkt bis zum Empfang vorfahren können. Hier befindet sich zudem die Outdoor-Area, in der auch das Branchen-Get-Together am Sonntagabend stattfinden wird. Darüber hinaus wird der Außenbereich des Areal Böhler zur Herbstausgabe noch stärker als Ausstellerfläche genutzt werden als im vergangenen Jahr.
 
Das Rahmenprogramm bietet interessante Themen für Handel und Industrie: So sprechen am Messesonntag Karolina Landowski und Marga Indra-Heide vom Fashion Trend Pool über „Storydoing im Handel – Emotionen wecken am POS“. Außerdem informiert der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie HDS/L am Montag über die aktuelle Lage der Schuhindustrie. Hier geht's zum vollständigen Messeprogramm.
  
Für alle Fachbesucher stellt die Gallery Shoes einen kostenlosen Shuttle-Service bereit.

 Nächster Termin: 10. bis 12. März 2019