Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.07.14

CBME China: Neuer Meilenstein

Mehr als 65.000 Fachbesucher werden vom 22. bis 24. Juli 2014 zur „Children, Baby and Maternity Products“ in Shanghai erwartet.

Im Juli startet die größte CBME –Fachmesse in Shanghai, die es je gab.

Im Juli startet die größte CBME –Fachmesse in Shanghai, die es je gab.

 

Die CBME China ist mit 1.600 Ausstellern eine der größten Fachmessen Asiens im Bereich Kinderausstattung und -ernährung sowie Schwangerenbedarf. Die Aussteller kommen unter anderem aus China, Australien, Frankreich, Korea, Spanien, Taiwan, Großbritannien und den USA. Insgesamt rund 2.300 Marken und Labels, darunter viele Neuheiten, präsentieren sich im Sommer dem Fachpublikum.

Es ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung, betont Athena Gong, General Manager der CBME: „Die kommende Ausgabe ist nicht nur die größte Messe, die wir je hatten, was die Zahl der Aussteller betrifft. Auch die Fläche (166.680 m2) stellt einen neuen Rekord dar. Unsere Kooperation mit der US-amerikanischen ABC Kids Expo und der britischen Baby Products Association sowie weiteren Partnern haben unsere Reichweite außerhalb Chinas erweitert, weil dadurch immer mehr Hersteller und Zulieferfirmen der Zugang zum chinesischen Markt ermöglicht wird.“

Zu den international bekannten Marken unter den Ausstellern zählen im Juli u. a. Britax, Chicco, Cybex, Disney, kiddy, Mayoral, Nike Kids, Nuby, NUK, Nuna, Philips AVENT und Stokke. Neben den Internationalen Pavillons wird es in Shanghai eine Ausstellung innovativer Produkte, einen Bereich für Lizenzen und Lizenzprodukte sowie begleitende Seminare geben.