Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.04.19 – Design-Auszeichnung

Fünf Red Dots für Joie und Nuna

Die Allison GmbH freut sich über fünf Auszeichnungen für ihre beiden Marken Joie und Nuna bei den Red Dot Awards 2019.

Logo-Red-Dot-2019-Winner.jpg

Der Red Dot ist einer der anerkanntesten Design-Wettbewerbe weltweit. © Red Dot

 
Joie-i-Spin-360rot.jpg

Joie Autositz i-Spin 360 © Joie

 
Alle Bilder anzeigen

„Als Zeichen für höchste Gestaltungsqualität“ tragen die drei Nuna-Produkte Babyschale Pipa lite lx, die Babywippe Leaf Grow und der Kombikinderwagen Mixx den Red Dot 2019 im Bereich Produktdesign. Aus dem Hause Joie sind es der Reboarder i-Spin 360 und der Kompakt-Buggy Tourist, die die Auszeichnung gewonnen haben.

„Mit den Marken Joie und Nuna sind wir seit Jahren feste Kandidaten für die Red Dot Awards. Allein 2019 haben wir sieben Awards international bzw. fünf für Produkte auf dem deutschen Markt erhalten. Auch die Historie kann sich sehen lassen: Fast 20 Joie- und Nuna-Produkte haben bereits die Auszeichnung Red Dot getragen. Das ist für uns Ehre und Ansporn gleichermaßen, zumal die Jury nicht nur die Optik bewertet, sondern eine Vielzahl weiterer Kriterien wie zum Beispiel Innovationsgrad und Funktionalität der Produkte,“ kommentierte Allison-Geschäftsführer Oliver Mecky.
  
Über den Wettbewerb:

Der Red Dot Award, initiiert vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen, gehört zu den größten und renommiertesten Designwettbewerben weltweit. Für den Red Dot 2019 reichten Gestalter und Hersteller aus 55 Nationen mehr als 5.500 Produkte ein. Eine internationale Jury, bestehend aus Experten unterschiedlicher Fachbereiche, kommt seit über 60 Jahren zusammen. Die Ehrung aller Preisträger 2019 findet am 8. Juli im Essener Aalto-Theater statt.

Die Jury vergab die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs Red Dot: Best of the Best, die die besten Objekte einer Kategorie würdigt, an 80 Produkte. Darüber hinaus wurden 1.549 Entwürfe mit dem Red Dot, der Auszeichnung für hohe Designqualität, prämiert. Die Honourable Mention wurde an 43 Produkte für gut durchdachte Detaillösungen vergeben.