Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.01.14

kid-à-porter Online Shop

11-12/2013 — Luxusmode für Babys und Kinder bis zwölf Jahren: Dies bietet der neue Online-Shop kid-à-porter. Zum Markenportfolio gehören u. a. Young Versace, John Galliano Junior, Little Marc Jacobs und Stella McCartney Kids.

Neben vielen anderen Designer-Marken ist auch das UK-Label Marie-Chantal im Online-Shop kid-à-porter vertreten.

Neben vielen anderen Designer-Marken ist auch das UK-Label Marie-Chantal im Online-Shop kid-à-porter vertreten.

 
Ausgewählte Stücke wie etwa die Leoparden-Ballerinas von Dolly gibt es bei kid-à-porter auch für Mamas.

Ausgewählte Stücke wie etwa die Leoparden-Ballerinas von Dolly gibt es bei kid-à-porter auch für Mamas.

 

Egal, ob Baby oder Teen, Junge oder Mädchen: Bei kid-à-porter sollen alle kleinen Modeliebhaber auf ihre Kosten kommen. Die Produktpalette erstreckt sich von Bekleidung über Schuhe bis hin zu Accessoires. Als einer der wenigen deutschen Stores führt der Online-Shop das britische Label „Marie-Chantal“, das auch im Promi-Haushalt Beckham gern der kleinen Harper Seven angezogen wird.

Gegründet wurde die kid-à-porter GmbH mit Sitz in Brackenheim (bei Heilbronn) von den Kidswear-Bloggerinnen Eva Weeber und Greta Becker. Das Team ist in den Fashion-Metropolen dieser Welt unterwegs, um die Produkte auszuwählen, die am besten zur Mode-Philosophie von kid-à-porter passen: edle Materialien, aktuelle Trends und dennoch funktional.