Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.11.18 – Personalie

Babymarkt.de erweitert Geschäftsführung

Die Tengelmann-Tochter Babymarkt.de hat ihre Geschäftsführung um einen Kopf erweitert: Als neuer CFO verstärkt Roland Zacharias das zu Jahresbeginn neu aufgestellte Management um Bastian Siebers, Sven Bogatzki und Bastian Salewsky.

.jpg

Roger Zacharias (re.) komplettiert das Geschäftsführer-Quartett bei babymarkt.de. © babymarkt.de

 
Logobabymarktde.jpg

© Babymarkt.de

 

Als CFO steuert Roland Zacharias bei babymarkt.de die Bereiche Finanzen und Accounting sowie Customer Care. Bastian Siebers wird weiterhin als Vorsitzender der Geschäftsführung die Bereiche IT, Projektmanagement, Personal, Logistik, Business Intelligence sowie das China-Geschäft leiten, während Sven Bogatzki für das Produktmanagement und die sechs babymarkt.de-Filialen zuständig ist. Der Online-Vertrieb und damit die Bereiche Shop Management, Grafik, Marketing und International fällt nach wie vor in den Verantwortungsbereich von Bastian Salewsky.

Vor dem Wechsel zu babymarkt.de war Roland Zacharias Geschäftsführer der Netto E-Stores (NeS GmbH), die bis 2017 unter dem Namen Tengelmann E-Stores GmbH betrieben wurde – unter anderem gehören die Online-Shops Netto-Online, Plus.de und GartenXXL dieser Gesellschaft an. Bastian Siebers war bis 2016 parallel zu seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der babymarkt.de GmbH ebenfalls als CEO für die Tengelmann E-Stores GmbH beschäftigt – der neue CFO ist im Tengelmann-Konzern und speziell bei babymarkt.de folglich kein Unbekannter.

„Mit Roland Zacharias verstärken wir unsere Geschäftsführung um einen sehr erfahrenen Kollegen – von seinem umfangreichen E-Commerce-Know-how und seinen Kenntnissen, insbesondere im Finanzbereich, wird babymarkt.de mit Sicherheit profitieren. Ich freue mich sehr, dass wir Roland für uns gewinnen konnten und bin überzeugt, dass wir gemeinsam mit ihm unser Ziel, die europäische Online-Marktführerschaft, erreichen werden“, äußerte sich Bastian Siebers, CEO der babymarkt.de GmbH, auf der Website des Unternehmens.