Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.06.15

Der ganz normale Familienirrsinn

Psychologin und Gerichtsgutachterin Sophie Seeberg gibt in ihrem neuen Buch absurde Familiengeschichten aus dem wahren Leben zum Besten.

Der ganz normale Familienirrsinn
 

Als Sachverständige für Familiengerichte erstellt Diplom-Psychologin Sophie Seeberg regelmäßig Gutachten und arbeitet mit Jugendämtern zusammen. Aus diesem reichen Fundus an Erfahrungen berichtet sie erneut in ihrem aktuellen Buch „Die Schanin hat nur schwere Knochen! Unerhörte Geschichten einer Familienpsychologin", das bei Knaur als Taschenbuch erschienen ist.

Uneinsichtige Eltern sind an der Tagesordnung („Sie wissen aber schon, dass es in anderen Familien viel schlimmer ist als bei uns?"), Umgangsstreitigkeiten und verzwickte Verwandtschaftsbeziehungen bereiten der Autorin durchaus Kopfzerbrechen - eine Lösung aber findet sie immer. Die Sammlung von tragikomischen, aber auch bedrückenden Fällen, geschrieben mit viel Herz und Humor, machen das Buch zu einem Leseerlebnis, das durch ein Wechselbad der Gefühle führt.

Sophie Seeberg: Die Schanin hat nur schwere Knochen! Unerhörte Geschichten einer Familienpsychologin 336 S., Droemer Knaur 2015 ISBN 978-3-426-78764-9

www.droemer-knaur.de