Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.09.15 – NUK Jubiläum

Viele Gründe, um zu feiern

NUK launcht zum Jubiläumsjahr 2016 neue Angebote für Eltern und Kinder.

NUK Genius Smoke

Der neue NUK Genius Schnuller ist noch zahnfreundlicher.

 
1. NUK Schnuller

Ein NUK Sauger der ersten Generation.

 

Fast 60 Jahre ist es her, dass die ersten NUK Produkte auf den Markt kamen. Die Form der ersten NUK Sauger von 1956 war im Gegensatz zu den bis zu diesem Zeitpunkt runden Gummisaugern asymmetrisch. Diese Produktentwicklung beruhte auf einem Moment der Inspiration: Die Zahnmediziner Prof. Dr. Dr. Balters und Dr. med. dent. Müller beobachteten, dass gestillte Babys seltener unter Zahnfehlstellungen litten. Sie formten den neuen Sauger folglich nach dem Vorbild der Natur – der mütterlichen Brustwarze in Stillposition. Deshalb heißt er NUK: Natürlich und kiefergerecht.

Eltern als Inspirationsquelle

Wissenschaftler, Mediziner und Hebammen, aber auch Produktdesigner und Materialexperten tragen mit ihren Anregungen dazu bei, dass NUK Produkte stetig weiterentwickelt werden. Neben Babyflaschen und Saugern gehören heute unter anderem auch Stillzubehör, Hygieneartikel und Babyphones zum Portfolio. Auf den Austausch mit Experten legt NUK bei allen Entwicklungen sehr viel Wert und bezieht auch Erfahrungen sowie Anregungen von Eltern mit ein – sei es über die Social Media Kanäle, in Form von Produkttests oder über den Elternservice. 

Trend zur Individualisierung von Produkten

Das Thema Inspiration zieht sich seit der Gründung wie ein roter Faden durch die Philosophie von NUK. Ab September 2015 können Eltern ihrer eigenen Inspiration Ausdruck verleihen. Mit dem Flaschenkonfigurator im NUK Online-Shop stellen sie NUK Babyflaschen, Trinklernflaschen und Cups nach den aktuellen Bedürfnissen des Babys selbst zusammen. Flaschengröße, Trinkaufsatz, Schraubring, Griffe und Design – alles ist individuell bestimmbar. Und ab Herbst 2015  wird es im NUK Online-Shop für Eltern möglich sein, Schnuller ganz nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Je nach Geschmack lassen sich die Sauger mit eigenen Fotos, verschiedenen Farben, Mustern, Symbolen und Texten verzieren.  

Einen ersten Blick auf die neuen Services können Fachbesucher im Rahmen der Kind & Jugend vom 10.-13. September am NUK-Stand in Halle 11.2/ C010, D019 werfen.

                                                                                                                    

Weitere Artikel zu: