Kathrin Erbacher

EK-Live.jpg

Inspiration, etwa rund ums Trendthema Nachhaltigkeit, steht in diesem Jahr im Fokus der EK Live in Bielefeld. © ek/servicegroup

 
09.08.19 – EK Live

EK Live

EK Live beschäftigt sich mit Nachhaltigkeit

Dem Thema „Nachhaltigkeit” widmet die EK/servicegroup bei ihrer Herbstmesse eine Sonderfläche. Die EK Live findet vom 18. bis 20. September 2019 statt. Von  Kathrin Erbacher
HDE-Konsumbarometer-Juni-2019.jpg

Nach dem Einbruch im Mai hat sich die Verbraucherstimmung im Juni zwar verbessert, bleibt aber dennoch verhalten und hinter dem Vorjahr zurück. © HDE

 
05.06.19 – Konsumbarometer Juni

Konsumbarometer Juni

Aufschwung bleibt aus

Zwar habe sich die Verbraucherstimmung, so der HDE, seit dem Tief im Mai stabilisiert. Der Index bleibt aber hinter dem Vorjahresergebnis zurück. Von  Kathrin Erbacher
Kinderwagen-kaufen-Schwangers.jpeg

Das haptische Erlebnis erhöht für 56 % der Konsumenten die Kaufwahrscheinlichkeit. © Kzenon/stock.adobe.com

 
26.03.19 – Endverbraucher-Studie

Endverbraucher-Studie

Schlüsselfaktor Einkaufsatmosphäre

Das Ambiente spielt für drei Viertel aller Kunden, die sich für den stationären anstelle des Online-Handels entscheiden, eine tragende Rolle, zeigt eine ... Von  Kathrin Erbacher
EKServicegroup-Vorstand.jpg

Die Geschicke der EK/servicegroup leitet ab sofort das Dreiergespann aus Franz-Josef Hasebrink (re.), Martin Richrath und Susanne Sorg. © EK/servicegroup

 
06.03.19 – Personalia

Personalia

EK/servicegroup: Vorstand sortiert sich neu

Nach dem Ausscheiden von Steve Evers lenken Franz-Josef Hasebrink, Martin Richrath und Susanne Sorg die Geschicke der EK-Gruppe jetzt zu dritt Von  Kathrin Erbacher
Newcomer-minividuals.jpg

Die Vorlieben der ganz Kleinen hat das Label minividuals im Blick. © minividuals

 
28.02.19 – Interior

Interior

Für kleine Persönlichkeiten

„Lokführer”, „Astronaut” oder „Kapitän” – mit seinen Kissen und Teppichen hat das Label minividuals den Geschmack der ganz jungen Zielgruppe im Blick. Von  Kathrin Erbacher
GfK-Einzelhandelsprognose-2019.jpg

Die höchsten Umsätze werden erwartungsgemäß in den Großstädten erzielt, aber auch kleinere Standorte wie Würzburg bringen Potenzial mit. © GfK

 
21.02.19 – GfK-Einzelhandelsprognose

GfK-Einzelhandelsprognose

Mittelstädte mit Potenzial

Für 2019 geht die GfK von einem leichten nominalen Wachstum von 0,8 % aus. Neben den Großstädten zeigten auch einige Mittelstädte hohes Umsatzpotenzial. Von  Kathrin Erbacher
Networking-auf-der-Ambiente.jpg

Netzwerken ist ein wichtiger Aspekt der Ambiente – in diesem Jahr stellt die Messe Frankfurt eine neue digitale Plattform zur Verbindung von Herstellern und Händlern vor. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Petra Welzel

 
18.02.19 – Messe Frankfurt

Messe Frankfurt

„nextrade”: Der digitale B2B-Marktplatz

Eine neue Plattform, die Lieferanten und Händler unkompliziert verbinden soll, stellte die Messe Frankfurt auf der internationalen Konsumgütermesse Ambiente ... Von  Kathrin Erbacher