Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.03.16 – Für Bücherwürmer

Das Babysitter-Chaos

Eine fantastische Geschichte um die beiden Schwestern Anna und Holly erzählt Clémentine Beauvais in ihrem Buch „Das Babysitter-Chaos“ (Rowohlt Verlag).

coverbeauvais.jpg
 

Eigentlich wollen sich Anna und Holly nur etwas dazuverdienen, um ihr Taschengeld für intergalaktische Ferien aufzubessern – deshalb übernehmen sie das Beaufsichtigen der sechs Prinzen von Britland, als König und Königin Ferien machen. Dabei werden sie allerdings nicht nur von den Königskindern, sondern vor allem von König Potzsapperlot aus Dämland auf Trab gehalten, der gerade jetzt seine Invasion Britlands startet. Schließlich möchte der gemeine und gelangweilte Herrscher seine Misserfolge der vergangenen Ferien wettmachen! Anna und Holly müssen sich schnell etwas einfallen lassen ...

Autorin Clémentine Beauvais wollte ursprünglich Grundschullehrerin werden, hat sich dann aber für das Schreiben entschieden. Sie lebt und arbeitet in Cambridge. „Das Babysitter-Chaos“ wurde von Rusalka Reh aus dem Englischen übersetzt und von Becka Moor witzig sowie ideenreich illustriert.
  
Rowohlt Verlag 2016, ISBN 978 3 499 21749 4, 9,99 Euro. Empfohlen für Kinder ab acht Jahren.