Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.08.19 – Najell

Urban, spontan und unbeschwert

Das Gründerpaar Niklas Najafi und Freja Ljungdell Kristiansen entwickelt Produkte, die jungen Familien helfen sollen, unbeschwert in den Alltag mit Baby zu starten.

Najell-Babytrage.jpg

Die Babytrage und der SleepCarrier sind in drei modernen Farbvarianten erhältlich. © Najell

 
Najell-Babytasche-und-Trage.jpg

Der SleepCarrier kann mittels eines Tragegurtsystems auch vor dem Bauch getragen werden. © Najell

 
Alle Bilder anzeigen

Das junge schwedische Label Najell, 2012 gegründet vom Ehepaar Niklas Najafi und Freja Ljungdell Kristiansen, stellt mit der Original Babytrage ein patentiertes System vor, das mittels magnetischer Schnallen eine innovative Ein-Hand-Befestigung ermöglicht. Gepaart mit einer ergonomischen Rückenposition für Neugeborene inklusive Hüftsitz, einem gepolsterten Beckengürtel und breit gepolsterten Schulterriemen, können Neugeborene und Kinder bis 3 Jahre (von 3,5 bis 15 kg) getragen werden.

Der Sleep Carrier von Najell ist ein tragbares Babynest, in dem das Baby sanft weiterschlummert, während es mühelos umgebettet oder per Tragegeschirr getragen werden kann.

Weitere Produkte des Unternehmens aus Lund sind das vorgebundene Tragetuch Wrap und die Fußsäcke Wintercover speziell für den Sleep Carrier und für ergonomische Kinderwagen.

SleepCarrier, Wintercover und Babytrage sind in den urbanen Farben Matte Black, Morning Grey und Sandy Beige erhältlich und damit problemlos miteinander kombinierbar.