Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

16.10.17 – Für die ersten Monate

Alvi: Frische Brise

Mit seinem neuen Stubenwagen Breeze hat Alvi ein behagliches Kuschelnest für Babys entworfen, das hohe Luftdurchlässigkeit garantiert.

AlviStubenwagenBreeze.jpg

Der neue „Breeze“ ist ein hell designter, luftiger Stubenwagen mit großer Liegefläche. © Alvi

 
AlviStubenwagenBreezeDetail.jpg

Weich und luftig: Der Korb verspricht eine angenehme Luftzirkulation. © Alvi

 
Alle Bilder anzeigen

Besonders geeignet in den ersten Monaten eines Babys ist ein Stubenwagen, da sich die Kleinen hier geschützter fühlen als in einem großen Babybett und die Nähe zu den Eltern starkes Vertrauen schafft. Zum Herbst hat Alvi deshalb den neu konzipierten Stubenwagen „Breeze“auf den Markt gebracht. Das schlicht designte Modell besteht aus einem handgeflochtenen Korb mit großer Liegefläche, einem massiven Untergestell aus weiß lackiertem Buchenholz und vier Parkettrollen mit Bremsfunktion. Die Korboberfläche aus strapazierfähigem Polyrattan ist luftdurchlässig und einfach abzuwischen. Alvi hat Polyrattan verwendet, weil sich aus diesem biegsamen Material auch abgerundete Ecken flechten lassen – ein Nestchen ist so nicht mehr zwingend nötig. 
   
Im Bereich Matratzen hat die neue Matratze „Malte“ bei einem Hebammentest die Bestbewertung erreicht. „Schon letztes Jahr testeten Hebammen unser Baby-Mäxchen Original und bewerteten es in allen Kategorien mit ‚sehr gut‘. Umso mehr freuen wir uns, dass nun unser komplettes Schlafsystem, bestehend aus Baby-Mäxchen und Matratze, mit dem renommierten Hebammen-testen.de Siegel zertifiziert ist“, so Alvi-Geschäftsführerin Stephanie Viehhofer.