16.09.13

kid-à-porter - neuer Online-Shop für Luxus-Kindermode

Der neue Online-Shop kid-à-porter bietet jetzt Luxusmode und Accessoires für Babys und Kinder bis zwölf Jahren an. Zum Markenportfolio gehören u. a. Young Versace, John Galliano Junior, Little Marc Jacobs, Stella McCartney Kids und Marie Chantal.

Gegründet wurde die kid-à-porter GmbH mit Sitz in Brackenheim von den beiden Kidswear-Bloggerinnen Eva Weeber und Greta Becker. Dabei ist das Team in den Fashion-Metropolen dieser Welt unterwegs, um die Produkte auszuwählen, die am besten zur Mode-Philosophie von kid-à-porter passen: edle Materialien, neueste Trends und dennoch funktional.

Die angebotenen Designer-Stücke bewegen sich in einer Preisspanne von 32 Euro für Langarmshirts von Marc Jacobs über 120 Euro für einen Kaschmir-Strampler von Oscar et Valentine bis hin zu 225 Euro für einen Jersey Blazer von Versace.