26.02.14

Direkt-Vertrieb: Konkurrenz für den Online-Handel?

Immer mehr Hersteller setzen auf den Direktvertrieb ihrer Waren im Internet: Die Auswirkungen zeigen sich bei den deutschen Online-Händlern.

„Der Direktvertrieb steht in direkter Konkurrenz zu den Händlern. Viele Unternehmen spüren das bereits deutlich“, erklärt der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp ein wichtiges Ergebnis des aktuellen Online-Handel-Konjunkturindexes e-kix. Durchgeführt wurde die Händler-Befragung vom Institut für Handelsforschung (IFH) - im Auftrag des HDE.

Laut dem Index führen bereits rund 40 % der deutschen Online-Händler Umsatzrückgänge beim Verkauf von Markenprodukten auf den Direktvertrieb der Hersteller zurück.  Allerdings gaben zahlreiche Unternehmen für die Untersuchung auch an, keine direkten Auswirkungen zu spüren.

Die Aussichten für die kommenden Monate betrachten die Online-Händler insgesamt optimistisch.

www.einzelhandel.de